"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf




Weitere hilfreiche Tipps zum Thema Zivilschutz finden sie hier.




Im Brandfall wählt man die Notrufnummer 122.

Bei der Alarmierung sind folgende Punkte zu beachten und anzugeben:
  • WO brennt es (Adresse, Zufahrtswege)
  • WAS brennt (Gebäude, Auto)
  • WIE viele Verletzte gibt es!
  • WER ruft an (Name)

In der Zeit bis die Feuerwehr beim Brandobjekt eintrifft, sollte man schon Löschversuche mit einem Feuerlöscher, Löschdecken oder anderen Löschmitteln durchgeführt haben.