"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< Dachstuhlbrand (B3)
18.03.2021 15:14 Alter: 137 Tage
Kategorie: FF Altenmarkt News

Ehrenhauptbrandmeister Johann Fischbacher verstorben

Die Mitglieder der freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt verabschieden sich in tiefer Trauer von ihrem Kameraden "Fisch".


Dieser ist am Dienstag, dem 16. März 2021, im 72. Lebensjahr nach schwerer Krankheit aus dem Leben geschieden.

Bereits 1964 ist Johann der Freiwilligen Feuerwehr in Klausen-Leopoldsdorf beigetraten, 1983 erfolgte die Überstellung zur Freiwilligen Feuerwehr Altenmarkt. Von 1986 bis 1987 übte er die Funktion des Gruppenkommandant und von 1987 bis 2005 die des Zugkommandanten aus. Besonders in Erinnerung bleiben wird er vielen von uns aufgrund seiner Tätigkeit als Jugendbetreuer von 1999 bis 2005.

Johann erhielt im Laufe seiner Feuerwehrkarriere diverse Abzeichen, wie beispielsweise das Feuerwehrleistungsabzeichen in Bronze und Silber, das Funkleistungsabzeichen in Silber, das Verdienstzeichen des NÖ Landesfeuerwehrverbandes in Bronze 3. Klasse und in Silber 2. Klasse, sowie das Ehrenzeichen für vieljährige verdienstvolle Tätigkeit auf dem Gebiet des Feuerwehrwesens. Zudem absolvierte er zahlreiche Lehrgänge in unterschiedlichen Ausbildungsbereichen der NÖ Landesfeuerwehrschule. Die Überstellung in den Reservedienst erfolgte im Jahr 2015.

Besonders am Herzen lag ihm die Feuerwehrjugend. Teilweise von ihm ausgebildete Mitglieder bekleiden heute Führungsfunktionen im Kommando- bzw. Chargenbereich.

Allen Kameraden und Kameradinnen der Feuerwehr, sowie allen anteilnehmenden Personen wird die Möglichkeit geboten, sich von Johann in der Basilika Klein-Mariazell zu verabschieden und zwar von kommendem Dienstag, dem 23. März 17 Uhr bis Mittwoch, dem 24. März 14 Uhr. Die Beisetzung findet aufgrund der aktuellen Situation im engsten Familien- und Freundeskreis statt.

Weitere Informationen können Sie der Pate entnehmen.