"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< Positiver Abschluss der Truppmann-Ausbildung
17.11.2018 15:43 Alter: 25 Tage
Kategorie: FF Altenmarkt News

Auszeichnung von Karl Ströcker

Jedes Jahr werden im Zuge der traditionellen Leopoldfeier unserer Marktgemeindezwei Bürger geehrt. Dieses Mal erhielt EV (Ehrenverwalter) Karl Ströcker die Auszeichnung „Heiliger Leopold“.


Karl trat 1973 in unsere Feuerwehr ein und wurde bald darauf zum Gruppenkommandanten ernannt. Bereits 1978 wurde er zum Kommandantstellvertreter unserer Feuerwehr ernannt und übte diese Funktion bis 1997 aus. Ab diesem Zeitpunkt lenkte er als Leiter des Verwaltungsdienstes die finanziellen Geschicke unserer Feuerwehr bis zum Jahr 2006. Knapp 30 Jahre im Kommando war Karl mitverantwortlich für die gedeihliche Entwicklung unserer Feuerwehr.

Besonders zu erwähnen ist die beinahe übermenschliche Leistung als Bauleiter beim Feuerwehrhausneubau in den Jahren 1984 bis 1989.

In der Laudatio, gehalten von Ehrenkommandant EHBI Herbert Cepko, wurde besonders auf die menschlichen und kameradschaftlichen Kompetenzen unseres Jubilars in teils humorvoller Art und Weise eingegangen.

 

Wir wünschen noch einmal alles Gute zu dieser sehr verdienten Auszeichnung.

Ebenso wünschen wir EV Johann Mitterer von der Öffnet externen Link in neuem FensterFF Nöstach alles Gute zu seiner Leopold-Auszeichnung.

 

Das Kommando und die Mannschaft der FF Altenmarkt.

 

(c) Feuerwehr Altenmarkt