"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< "Kuppelcup" in Berndorf
20.03.2013 18:03 Alter: 6 Jahr/e
Kategorie: FF Altenmarkt News

Dietmar Fahrafellner neuer Landesfeuerwehrkommandant

Am Mittwoch, den 20. März wurde der neue NÖ Landesfeuerwehrkommandant gewählt.


Dietmar Fahrafellner ist neuer Landesfeuerwehrkommandant. Der 45- jährige Sankt Pöltner Bezirksfeuerwehrkommandant folgt damit Josef Buchta nach. Er hat bei der Wahl am Mittwochnachmittag 20 von 22 Stimmen erhalten.

Bis vor kurzem schien die Wahl des neuen Landesfeuerwehrkommandanten relativ unspektakulär zu verlaufen: Nur der St. Pöltner Bezirksfeuerwehrkommandant Dietmar Fahrafellner hatte sich für das Amt beworben.

Die Wahl am Mittwochnachmittag bekam jedoch neue Brisanz. Mit Georg Schicker, dem Kommandanten der Bezirksfeuerwehr Gänserndorf, erhielt Fahrafellner einen durchaus starken Gegner um den Posten des Landesfeuerwehrkommandanten.

Fahrafellner war der Favorit


Trotz der starken Konkurrenz wurden dem 45-jährigen Fahrafellner feuerwehrintern die größten Chancen bei der Abstimmung eingeräumt. Er war bereits 2011 gegen den damals amtierenden Landesfeuerwehrkommandanten Josef Buchta angetreten, hatte die Kampfabstimmung aber knapp verloren. Buchta hatte Mitte Februar sein Amt altersbedingt zurückgelegt.

Weitere Informationen:

ORF NÖ
NÖ Landesfeuerwehrverband