"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< Modul Atemschutzgeräteträger
16.10.2012 08:10 Alter: 7 Jahr/e
Kategorie: FF Altenmarkt Übungen

Unterabschnittsübung in Kaumberg

Ein Kaminbrand war am Freitag, den 12. Oktober die Übungsannahme.


Um 18:30 wurden wir alarmiert.
Wir rückten mit dem TLF 4000 in der Stärke 1:5 aus. Am Übungsort eingetroffen teilte uns die Einsatzleitung (gestellt durch FF-Kaumberg) mit, einen Atemschutzsammelplatz zusammen mit der FF-Rainfeld zu errichten und die B18 abzusichern. Des Weiteren stellten wir einen Atemschutztrupp, der die letzte vermisste Person aus dem Wohnhaus retten konnte. Insgesamt waren 5 Personen vermisst, 3 von Ihnen befanden sich im Wohnhaus, eine Person stürzte vom Dach und eine Person befand sich im Außenbereich des Wohnhauses. Die FF-Rohrbach stellte die Wasserversorgung für den Außenangriff her und unterstütze die FF-Kaumberg bei den Löscharbeiten.

Mit einer Übungsbesprechung wurde die UA-Übung in Kaumberg beendet.

 

Um 22:00 kehrten wir in das Feuerwehrhaus zurück und stellten die Einsatzbereitschaft wieder her.


Bericht: FF Altenmarkt Sachgebiet ÖA - VM Lukas Fröhling

 

Fotos bzw. Bericht auf der Homepage der FF Kaumberg.