"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< COVID-19: Getroffene Maßnahmen zur Aufrechterhaltung der Einsatzbereitschaft der Feuerwehren
07.04.2020 19:21 Alter: 51 Tage
Kategorie: FF Altenmarkt Einsätze

Fahrzeugbergung (T1)

Gestern, am 6. April 2020, wurden wir zu einer Fahrzeugbergung gerufen.


Eine entsprechende Alarmierung erhielten wir nach halb sieben Uhr abends. Ein PKW war zuvor von der Straße abgekommen, wobei sich das Auto überschlagen hatte. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich zwei Personen im Wagen, die diesen allerdings weitgehend unverletzt und selbstständig verlassen konnten. Unter der Leitung von HBI Alexander Cepko wurde die Stelle abgesichert, das Unfallfahrzeug geborgen und anschließend mittels Anhänger abtransportiert. Ebenfalls anwesend waren Mitglieder der Rettung sowie der Polizei.

Während des gesamten Einsatzes wurden selbstverständlich verschärfte Hygienerichtlinien eingehalten. Weiters rückten wir auch in einer intern gestaffelten Einheit aus, um im Falle des infektionsbedingten Ausfalls einer Gruppe die Einsatzbereitschaft unserer Wehr sicherzustellen. Circa eine Stunde nach Beginn konnte der Einsatz abgeschlossen werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

Mannschaft: 9 Personen

Fahrzeuge: TLF1, Last, KDO

 

(c) Feuerwehr Altenmarkt