"Fehlt Ihre Werbung?"
Dann nehmen Sie bitte
mit uns KONTAKT auf
< Wassergebrechen (T1)
07.09.2015 19:37 Alter: 4 Jahr/e
Kategorie: FF Altenmarkt Einsätze

Verkehrsunfall (T1)

Am 5. September wurden wir von unserer Bezirksalarmzentrale zu einem Verkehrsunfall alarmiert.


Nach der Alarmierung um 21:09 Uhr rückte die zuständige Feuerwehr Altenmarkt unter dem Kommando von OBI Alexander Cepko zum Unfallort aus.

Am Einsatzort angekommen bot sich dem Einsatzleiter folgendes Bild: Ein PKW-Lenker touchierte offenbar ein Brückengeländer. Das Fahrzeug kam nach ca 50-70 Meter zum Stehen. Ein Weiterfahren war nicht möglich.

Der Fahrer wurde nicht verletzt und konnte sich selbst aus dem Fahrzeug befreien.

An dem Fahrzeug entstand Sachschaden. Wir sicherten die Unfallstelle ab, banden ausgetretene Flüssigkeiten mit Ölbindemittel, bargen das Fahrzeug und unterstützten die Exekutive bei den Verkehrsreglerdiensten.

Nach der Unfallaufnahme der Polizei stellten wir den PKW am Bauhof der Marktgemeinde Altenmarkt ab. Um ca. 22:00 Uhr konnte die Einsatzbereitschaft wiederhergestellt werden.

 

Eingesetzte Kräfte:

 

FF Altenmarkt: 3 Fahrzeuge, 15 Mitglieder

Polizei: 1 Fahrzeuge, 2 Mann

Fotos: (c) FF Altenmarkt